Rebecca
Rebecca Winterstein
Schauspielerin

Lebenslauf

Vita:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Name:

Schon seit frühster Kindheit hat die Schauspielerei einen hohen Stellenwert in meinen Leben eingenommen und so hat sich der  anfängliche Spaß zu einer Leidenschaft entwickelt.Im Teenager-Alter von 16 Jahren habe ich mich für eine Schauspielausbildung an der Christiane Becker-Neumann (Schule für Schauspiel) in Mannheim entschieden.

Seither stehe ich mit vollster Begeisterung auf den unterschiedlichsten Bühnen wie etwa die des Lincoln Theaters in Worms,der Wormser Volksbühne und des Prinzregententheaters in Ludwigshafen. Ich habe mich im Jahr 2006 der Theatergruppe und verein die  Nibelungenhorde Worms angeschlossen.Schnell entwickelte ich auch ein reges Interesse für Filmproduktionen.

Durch die Nibelungenhorde konnte ich viele Eindrücke, Erlebenisse und Erfahrungen durch unterschiedliche Workshops sammeln wie etwa Susuki

(Lehre der Füße),Pantomine,Fechten,Physiodrama und Comedy. Begleitet wurden diese Workshops von tollen Persönlichekeiten wie Walter Plathe, Markus Majowski oder Meret Becker und vielen mehr, welche ich in deren Rahmen kennen lernen durfte.

Daraus resulltierete auch das Mitwirken in Dieter Wedels Nibelungenfestspielen. Erste Erfahrungen mit digitalen Produktion konnte ich während meiner Ausbildung in der Schauspielschule sammeln.Dort wurde ich teil der Videoproduktion der Söhne Mannheims zu dem Tiel "Vielleicht". Zudem wirkte ich 2013 im Spielfilm"Die Auserwählten" von Christoph Röhl mit.

 

 

 

 

Winterstein, Rebecca

Geburtsort: 67549 Worms
Geburtsdatum: 1986
Nationalität: Deutsch
Größe: 1,66 m
Haarfarbe: Hellbraun (lang)
Augenfarbe: Bernsteinfarben (braun)
Kleidergröße: 40
Weitere Wohnmöglichkeiten: Köln,Berlin,Nürnberg,Frankfurt a.M,Erlangen,Mainz,Mannheim
Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache), Englisch (gut)
Dialekte: Wormser- Platt, Mannheimerisch,Bayerisch
Sportarten:

Fechten,Reiten,Tanzen,Paintball, Bogenschießen,Suzuki

Basketball,Fußball,Tischtennis,Skaten,Lasertake

 

Tanzen: Tanzschule Hick-Kick 2007-2010 Steppen,Salsa,Hip-Hop,Improvisation,Höfisch,

Schauspielschule:

 

 

Zusätzliche Ausbildung:

Workshop´s 2006-2017

 

 

 

 

 

 

 

Zusatzausweiße:

 

 

von 2002 bis 2005:Schauspielschule Christiane-Becker-Neumann

in Mannheim
Dozent: Hans Berndhart Mathes
 

Demoband Dreh bei Hermann Killmeyer

Camera Acting und Castingtraining bei Hermann Killmeyer

Camera Acting und Workshop bei Inga Helfrich

Camaera Acting bei Joern Hinkel

Schauspielunterricht bei Uwe John

Suzuki bei Jannis Spengler

Physiodrama bei Richard Weber

Stimmtraing bei Dorothee Föllmer

Phatomine bei Mister He

Fechttraining bei Klaus Figge

Fechtausbildung bei Carsten Freer und Andreas Gerner

Fechtferein: Sanguis et Ferrum

Reitunterricht (Worms Reitverein e.V.)

Fechtausweis

Fischereischein

Führerschein Klasse B

Rollen: 2002-2014 Jeanne d´ Arc in Friedrich Schiller "Die Jungfrau von Orleans"
Gretchen in Johann Wolfgang Goethes "Faust I"
Desdemona in Christine Brückners gleichnamingen Stück
Julia in William Shakespeares „Romeo and Juliet“
Ann in "Winterreise"
  Stücke von Franz Xaver Kroetz
Eigene Stücke in Bezug zur Nibelungensage
Winterreise, May Be Parzival,Das Blaue Flüsstern
 
Nibelungenfestspiele: 2007-2014 Kriegerin,Tänzerin,Hofdame
Sketche:2005-2010 "Die Katze", "Das Kännchen", "Das Ei ist hart"
Von Loriot
Überraschungsei,Die Russin,Harald beim Italiener

Wormser Theaterbühne:

2012

 

Theater Aufführungen:

Nibelungenhorde:

Regie: Joern Hinkel 2006-2014

 

Nibelungenfestspiele:

Regie: Dieter Wedel 2007-2014

 

 

 

 

 

 

Oper: 2008

 

Musikclip:2016

 

 

Filme: ARD TV Drama "2013

Regie: Christoph Röhl

Kinowerbespot: 2015

Regie: Christian Mayer

Schneewittchen und die sieben Zwerge, Rolle: Zwerg Smutje

 

 

 

"Frucht und Hoffnung in Deutschland "mit Frank Xavier Kroetz 

"Winterreise" mit Joern Hinkel Rolle: Ann

"Das Blaue Flüstern" mit Joern Hinkel und Markus Majowski

 

 

"Die Nibelungen-Die letzten Tage von Burgund"

"Die Nibelungen-Die letzen Tage von Burgund und Siegfrieds Frauen"

"Teufel Gott und Kaiser" Rolle: Tänzerin

"Uraufführung Die Geschichte von Joseph Süß Oppenheimer"

"Das Vermögen von Herrn Süß"  Rolle: Tänzerin

Die Nibelungen - "Neuinszenierung" Rolle: Kriegerin

Hebbels Nibelungen-"born to die " Rolle: Kriegerin

Die Nibelungen-"born this way" Rolle: Kriegerin

Oper "Nabucco" im Stade France Paris  Rolle: Gefange

 

Musikclip von den Döftels"Minusmensch"mit Markus Majowski

Regie:Joern Hinkeln

Die "Auserwählten" Regie:Christian Röhl

im ARD TV Drama Rolle: Lehrerin 2013

 

"Ginkgo"Kinowerbung Cafe Ginkgo Rolle:Gast

Komparsenrollen:  

Videodreh mit Xavier Naidoo